Unsere Geschichte

Begonnen hat alles in Bristol, wo wir vor drei Jahren eine verlassene Polizeistation in ein Quartier mit Proberäumen verwandelt haben.

  • Die Idee dazu hatte Borrie - also, David Borrie, unser Gründer - dem nicht nur die steigenden Kosten für Proberäume auf die Nerven gingen, sondern der einen radikalen Wandel in der Musikindustrie in Zeiten der Digitalisierung erkennen konnte - und diesen als Chance für MusikerInnen sah.
  • Und daraus ist unsere Mission entstanden: wir wollen Musikmachen jedem zugänglich machen und KünstlerInnen jeder Größe dabei helfen ihre Musik an ihre Fans zu bringen.
  • Indem wir günstige Proberäume, DJ- und Tonstudios stundenweise anbieten, wollen wir aufstrebenden Talenten die Chance geben das Beste aus sich herausholen zu können.
  • Mittlerweile findest du uns an 21 Standorten in Großbritannien, New York und nun auch in Berlin. Du hast noch mehr Fragen? Dann wende dich bitte an Sean via sean@piratestudios.co.uk oder an Lea via lea@piratestudios.co.uk, die dir helfend zur Seite stehen.

So findest du uns

Bergholzstraße 4, Tor 3, 12099 Berlin Mit der U-Bahn: U6 Alt-Tempelhof oder U8 Hermannstraße, dann 5Min. mit dem Bus + 2Min. Fußweg. Gratis Parken möglich.

0800 181 2317

Koordinaten