Probestudios

Egal ob Soloprojekt oder Band - übe rund um die Uhr in unseren kundenspezifischen Proberäumen. Drums, Amps und PAs stellen wir gratis bereit
This image may contain:

So sieht es in deinen Probestudios aus

In den Probestudios kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen. Es gibt diverse Raumarten, um deinen Ansprüchen gerecht zu werden.

  • Übst du Schlagzeug allein? In unseren "Standard"-Studios haben bis zu vier Personen Platz
  • Singen mit Begleitband? "Pirate"-Studios sind ideal für fünf Personen.
  • Du feilst an deiner Ensemble-Performance? In den "Showcase"-Studios haben locker sechs oder mehr Personen Platz.

In jedem Übungsraum findest du das allerbeste Equipment von Marshall, Boss, Ashdown und mehr. Egal ob du noch am Anfang deiner Karriere stehst oder Vollprofi bist - bei uns ist jeder bestens für eine erfolgreiche Probe ausgerüstet.  


Hole deine Freunde - Zeit für eine Jam-Session in unseren kostengünstigen und durchgehend geöffneten Probestudios


Egal ob Soloprojekt oder Band - übe rund um die Uhr in unseren kundenspezifischen Proberäumen. Drums, Amps und PAs stellen wir gratis bereit

Ausstattungsliste

Hier siehst du, welches Equipment sich in einem typischen Pirate-Probestudio befindet:

  • Amps - Marshall MG100HCFX 120w Gitarrentopteil, Marshall 1960A 4x12 300w Gitarren Cabinet
  • Amps - Boss Katana Gitarrentopteil, Marshall MX412A 4x12 240w Gitarren Cabinet
  • Amps - Ashdown RM-500-EVO 500w Basstopteil, Ashdown ABM-410H-EVO IV Bass Cabinet, 650w
  • Schlagzeug - Natal Arcadia fünfteiliges Schlagzeug, Hardware, Becken, Fußmaschine
  • Bitte bringe deine eigenen Drumsticks mit
  • Mikrofone - 3 x Stagg SDM50 Gesangsmikrofone und Mikrofonständer
  • PA - Yamaha DBR12 Lautsprecher
  • PA - Alto 1202 12 Mixer

From the Community

"DJs und Producers - Pirate Studios ist revolutionär."

Star.One

Häufig gestellte Fragen

Hier findest du Antworten zu häufig gestellten Fragen zu unseren Probestudios. Hast du weitere Fragen? Kontaktiere unseren Kundenservice oder schreibe uns über den Live-Chat an. 

Was mache ich, wenn etwas kaputt geht oder ich Ersatz brauche?

Für Ersatz ist an jedem Standort gesorgt, falls du weiteres Equipment brauchst oder etwas nicht richtig funktioniert. In unseren Probestudios findest du zudem viele Ersatzkabel und -mikros. Du brauchst uns also nicht kontaktieren (außer du möchtest und hast einen tollen Witz, den du uns erzählen willst).

Sollte etwas im Raum fehlen oder du brauchst etwas vom Reserveregal, kannst du uns über den Live-Chat auf der Webseite kontaktieren und wir werden dir weiterhelfen.

Wie buche ich eine Session?

In unserem Live-Buchungskalender kannst du dir aktuelle Verfügbarkeiten ansehen. Es ist möglich, ein Jahr im Voraus oder kurzfristig zu buchen. Einige Studios sind sehr beliebt. Buche also lieber rechtzeitig! 

TIPP: Buche deine Session so, dass du genug Zeit zum Auf- und Abbauen hast und dich mit der Ausrüstung vertraut machen kannst.

Was muss ich zu meiner Probe-Session mitbringen?

Zusätzlich zu der Ausstattung, die auf der Buchungsseite aufgelistet ist, stellen wir XLR (Mikro) sowie Klinkenstecker (Instrument), wo möglich, bereit und haben auch Ersatzkabel parat.

Wir stellen keine AUX-Kabel, um dein Telefon anzuschließen, bereit. Dennoch haben wir oft Reservekabel da, falls du eins borgen musst.

Schlagzeug

Unsere Schlagzeuge bestehen aus Ständer, Fußmaschine und der Snare. Bitte beachte, dass Becken in den Standard- und Premium-Studios in Großbritannien nicht zur Ausstattung gehören. Deswegen musst du deine eigenen mitbringen oder sie separat ausleihen. Du musst auch deine eigenen Drumsticks mitbringen.

Deine Probestudios

Pirate Studios gibt es noch nicht in deiner Gegend? Ab 2020 öffnen wir neue Standorte auf der ganzen Welt. Auf Twitter findest du aktuelle Updates. Oder schreibe uns eine E-Mail an community@pirate.com und lasse uns darüber reden, wie wir neue, kreative Studios zu dir bringen können.

This website uses cookies. Find out more

Okay, got it.