No Shade - DJ- und Podcast-Residency

Das DJ- und Podcaster-Residenzprogramm von No Shade & Borshch Magazine, unterstützt von Pirate, ist eine einzigartige Gelegenheit, Deine Skills auf die nächste Stufe zu bringen. Experimentiere mit neuen Genres, arbeite an Storys für Podcasts und Sets, und baue Dein Netzwerk mit den anderen Künstler auf, u. a.

This image may contain: logo, trademark, symbol, text

Worum geht es in dem Wettbewerb?

Unser Residence-Programm gestattet 2 Künstler*innen rund 20 Stunden Probezeit pro Monat in unseren Pirate Studios in Berlin. Die Ausschreibung richtet sich sowohl an Künstler*innen, die in Berlin wohnhaft sind, als auch an diejenigen, die die Stadt für die Dauer des Programms besuchen. Jede’r kann sich bewerben, es werden jedoch Frauen, trans, nichtbinäre und BIPoC Menschen sowie sozial benachteiligte und finanziell weniger privilegierte Menschen bevorzugt behandelt. Das Programm richtet sich auch an Menschen mit Behinderung.

Für die DJ-Residence stellt No Shade zu Beginn des Programms eine Einführungsstunde, die von einer/einem erfahrenen DJ/Lehrer*in durchgeführt wird, bereit. Dieses Programm richtet sich an Menschen, die bereits DJ-Erfahrung gesammelt haben und selbstständig an ihren Projekten arbeiten können.

Die Podcast-Residence richtet sich an Menschen, die an einem Podcast, einer Radio-Show oder sonstigem Spoken-Word-Format, das sich mit Musik, Kultur und Community befasst, arbeiten oder an Menschen, die bereits Ideen gesammelt haben und einen Podcast produzieren möchten, bisher aber noch nicht die Gelegenheit dazu hatten. Zusammen mit dem Redaktionsteam von Borshch Magazine werden Podcast-Hosts an ihren Fähigkeiten, Geschichten zu erzählen und Menschen zu interviewen, arbeiten, Aufnahmetechniken erlernen, ihr Netzwerk an Musik- und Kulturjournalist*innen erweitern und sich mit anderen Künstler*innen austauschen.  

This image may contain: person, human, headphones, headset, electronics

Wer ist Pirate?

PIRATE.COM ist das weltweit größe Netzwerk an Musikstudios mit fast 50 Standorten in Großbritannien, Deutschland, den Vereinigten Staaten und Irland. Unsere DJ-, Ton-, Podcast-Studios und Proberäume sind rund um die Uhr geöffnet. Ganz egal, wo deine kreativen Interessen liegen, welcher Ethnizität du angehörst, welches Geschlecht du hast oder welchen sozialen Status — dieser Raum ist dein Raum.

Da wir 24/7 geöffnet sind, kannst du unsere Selfservice-Studios jederzeit durch unser einzigartiges Türcode-System nutzen — solltest du dennoch Hilfe brauchen, kannst du uns gerne kontaktieren. Am schnellsten geht das über den Live-Chat. 

This image may contain: antelope, animal, mammal, wildlife, dragon

Wer ist No Shade?

Seit 2017 ist No Shade als Künstler*innen-Kollektiv fester Bestandteil des Berliner Nachtlebens. Durch seine einzigartigen Mentoring-Programme für Frauen, nichtbinäre Personen und Trans*-Menschen hat die Organisation zwischen 2017 und 2019 große Anerkennung erlangt. Der Grundgedanke ist es, die Berliner Clubszene vielfältiger zu machen, sei es durch Mentoring-Programme, Partys oder Workshops. Seit der Pandemie hat No Shade eine andere Richtung eingeschlagen und freut sich, das neue Residency-Programm in Kooperation mit Pirate.com vorzustellen.

This image may contain: face

Wer ist Borshch?

Borshch ist ein Magazin für elektronische Musik, das über die Tanzfläche hinausgeht. 2017 von Mariana Berezovska und Tiago Biscaia in Berlin gegründet, dient es als Raum, offene Dialoge zu führen und etablierte Ideen zum Musikmachen, Hören und Tanzen herauszufordern. Durch physische und digitale Formate beschäftigt sich borshch mit dem künstlerischen, sozialen und politischen Einfluss, den elektronische Musik auf die heutige Kultur in und außerhalb der Clubszene hat. Die Printausgabe des Magazins erscheint zweimal im Jahr. 

Häufig gestellte Fragen

Hier gibt es Antworten zu häufig gestellten Fragen zu unseren Studios. Hast du weitere Fragen? Kontaktiere unseren Kundenservice oder schreibe uns über den Live-Chat an.

Wie buche ich eine Session?

In unserem Live-Buchungskalender kannst du dir aktuelle Verfügbarkeiten ansehen. Es ist möglich, ein Jahr im Voraus oder kurzfristig zu buchen. Einige Studios sind sehr beliebt. Buche also lieber rechtzeitig! 

TIPP: Buche deine Session so, dass du genug Zeit zum Auf- und Abbauen hast und dich mit der Ausrüstung vertraut machen kannst.

Was versteht man unter Verifizierung und wie funktioniert es?

Die Verifizierung schaltet weitere Features bei Pirate frei, zum Beispiel erhältst du freies Guthaben, wenn du einem Freund Pirate empfiehlst. Zudem musst du deine Identität verifizieren, bevor du eines unserer DJ- oder Produktionsstudios buchen kannst. Es lohnt sich also. Das ganze Prozedere dauert auch nur ein paar Minuten

TIPP: Mit deinem Mobiltelefon ist es leichter, ein gutes Foto von deinem Gesicht/Dokument zu machen. 

Wie bereite ich mich auf meine erste Session vor?

Um sicherzugehen, dass deine Session reibungslos abläuft, empfehlen wir dir, dich im Vorfeld über dein gebuchtes Studio zu informieren: 

  • DJ
  • Aufnahme (Produktion)
  • Probe
  • Podcast
  • Tanz
  • Showcase

Lies dir deine Buchungsbestätigung noch einmal durch
Dort findest du Wegbeschreibungen, Codes für die Eingangstür sowie Codes für dein Studio. Jedes Mal, wenn du eine neue Studioart zum ersten Mal ausprobierst (zum Beispiel: Du bist DJ und möchtest das Produktionsstudio mieten), schicken wir dir eine Kurzbeschreibung zu dem Raum und der Ausstattung. 

Sei lieber eher da
Wir raten dir, 15 Minuten vor deiner Session da zu sein. So hast du Zeit, dich zu orientieren und den Gemeinschaftsbereich und dein Studio zu finden. 

Hausregeln 
Wir möchten, dass du und der Rest der Pirate-Community nur gute Erfahrungen in unserer Einrichtung macht. Um das zu erreichen, bitten wir dich darum, dich beim Besuch der Pirate Studios an ein paar Hausregeln zu halten. Hier kurz zusammengefasst: 

  • Behandle die anderen Künstler bei Pirate mit Respekt
  • Es herrscht striktes Rauch- und Vapingverbot
  • Halte Flüssigkeiten von der Ausstattung fern
  • Räume am Ende deiner Session auf
  • Schalte die Klimaanlage oder den Heizlüfter aus, bevor du das Studio verlässt

Wie viele Personen dürfen sich in einem Studio aufhalten?

Wir haben einige Sicherheitsmaßnahmen eingerichtet, um dich so gut wie möglich zu schützen. Dazu gehört auch, die Anzahl an Personen, die sich zur gleichen Zeit in einem Studio aufhalten, zu begrenzen. Darüber hinaus helfen dir Markierungen auf dem Boden, den Sicherheitsabstand einzuhalten. 

Um dir die Sicherheitsbestimmungen für dein Pirate Studio im Detail anzusehen, kannst du einfach auf den entsprechenden Link klicken: 

Ich habe Probleme mit einem Code oder Schloss - Hilfe?

Langsam und vorsichtig! Unsere Schlösser sind manchmal ein bisschen empfindlich. Gib deinen Code also langsam und wie in der Buchungsmail beschrieben ein — wie zum Beispiel * 1 2 3 4 5 6. Vergiss das Sternchen nicht!

Eventuell wird dir ein Ersatzcode wie beispielsweise 1 2 3 4 zugeschickt. Gib den Code, wie oben beschrieben, langsam und in dem Fall ohne Sternchen * ein.

Solltest du Probleme mit dem Schloss oder dem Code haben, kontaktiere uns und wir helfen dir dabei, so schnell wie möglich ins Studio zu gelangen.

Wie sehen eure Stornierungsbedingungen aus?

Solltest du bereits eine Buchung getätigt haben, entwickelst aber Symptome (wenn auch bloß milde), bitten wir dich, von deiner Studio-Session abzusehen. 

Findet deine gebuchte Session erst in 12 Stunden (oder mehr) statt, kannst du sie ganz einfach stornieren oder verschieben. Klicke dazu in deinem Konto einfach auf „Meine Buchungen“ und dann auf die entsprechende Buchung. 

Findet deine gebuchte Session in weniger als 12 Stunden statt, kannst du entweder dein Geld zurückerstattet bekommen oder deine Buchung verschieben. Nimm dazu über den Live-Chat mit uns Kontakt auf und wir helfen dir weiter.

Click here to view the full competition terms and conditions.

This website uses cookies. Find out more

Okay, got it.